Marco Antwerpen

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marco Antwerpen (* 5. Oktober 1971 in Unna/Westfalen) war Fußballspieler und Vereinstrainer und ist seit 29. September 2020 Cheftrainer der Würzburger Kickers.

Sportliche Laufbahn

Von 1989 bis zum Karriereende 2008 spielte Antwerpen im Sturm diverser niederklassiger Vereine in Nordrhein-Westfalen. Ab November 2010 wirkte er als Jugendtrainer, dann als Chefcoach in Burgsteinfurt, Ahlen, Viktoria Köln und Preußen Münster. Antwerpen war zuletzt eine Saison lang Cheftrainer bei Eintracht Braunschweig, der ebenfalls in die zweite Liga aufgestiegen ist.

Trainer in Würzburg

Nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga und dem schlechten Start in die neue Saison, trennte sich der Verein von Michael Schiele und berief Antwerpen zu dessen Nachfolger. Antwerpen unterschrieb am 29. September einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Rothosen und soll die die Mission Klassenerhalt zum Erfolg führen.

Siehe auch

Weblinks