Mainfrankenhöhe

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mainfrankenhöhe  

Stadtbezirk: Versbach
Postleitzahl: 97078
Bus: Buslinie 24 und Buslinie 25

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Die Mainfrankenhöhe ist eine Straße am Rande des Stadtbezirks Versbach im Gewerbegebiet Lengfeld und verbindet die Straße Zum Scheibental mit dem Parkplatz des Möbelmarktes.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Name wurde bereits vor Baubeginn, im März 2008, vom Würzburger Stadtrat vergeben, damit die Firma IKEA für ihr dortiges neues Möbelhaus frühzeitig eine Straßen- und Hausnummernbezeichnung erhalten konnte, um diese in ihre neuen Kataloge aufzunehmen. Die Kosten für den Bau beliefen sich auf 8 Mio. Euro von denen 72,5 % vom Freistaat Bayern gefördert wurden. [1]

Namensgeber[Bearbeiten]

Namensgeber des höchsten Punktes des Kühlenberges ist die Region Mainfranken deren Metropole Würzburg ist.

Unternehmen[Bearbeiten]

  • IKEA (Mainfrankenhöhe 2)

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: IKEA


Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Angrenzende Straßen[Bearbeiten]

Die Straße ist angeschlossen an die Bundesstraße 19 und wurde am 23. Juni 2009 eröffnet. Sechs Tage später wurde der IKEA eröffnet.

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …