Kunst im Erbachshof

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
KiE Logo.jpg

Die Galerie Kunst im Erbachshof war ein Kunstausstellungsraum im Orteil Erbachshof in Eisingen

Geschichte[Bearbeiten]

Die Galerie und der Skulpturenpark wurden 2008 eröffnet. Im Mai 2015 fiel der Fundus der Galerie einem Brand der Lagerhalle zum Opfer.

Ausstellungen[Bearbeiten]

Der Wiener Ingenieur und Künstler Motron A. Havelka steuert Skulpturen, Installationen, Malerei, Kosmogramme bei, seine Frau Elke Ungerbühler-Havelka Malerei, Fotografie, Woodhearts und Papierobjekte.

Skulpturenpark[Bearbeiten]

Auf einer Fläche von etwa einem Hektar ist ein Park entstanden, der Skulpturen, Plätze der Stille und der Kommunikation, Wege und Pfade mit besonderen Qualitäten beinhaltet. Am 7. April 2015 gab das Künstlerehepaar die Auflösung von Kunst im Erbachshof bekannt. Damit endete auch der öffentliche Zugang zur Grünparkanlage.

Anschrift[Bearbeiten]

Galerie Kunst im Erbachshof
Erbachshof 3
97249 Eisingen
Telefon: 09306-984941

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Information zur Schließung auf Eisingen.de