Kriegerdenkmal 1914-1918 (Thüngersheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Kriegerdenkmal 1914-1918 ist eine Gedenkstätte für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges aus der Gemeinde Thüngersheim.

Standort

Das Kriegerdenkmal befindet sich auf dem Friedhof Thüngersheim.

Geschichte

Am Ende des Ersten Weltkrieges beklagte Thüngersheim 43 Gefallene. Die Ortsgruppe des Reichsbundes der Kriegsbeschädigten erstellte einen Gedenkstein für die Gefallenen im Friedhof und Pfarrer Viktor Lauer segnete die Gedenkstätte am 23. September 1923.

Baubeschreibung

Das Denkmal ist ein reich verzierter Triumphbogen aus Stein, oben ein Stahlhelm.

Inschrift

DEM ANDENKEN UNSERER TOTEN IM WELTKRIEG 1914-1918

Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …