Kriegerdenkmal (Sulzdorf)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kriegerdenkmal
Detailansicht Hl. Georg

Das Kriegerdenjmal ist ein Baudenkmal im Giebelstadter Ortsteil Sulzdorf.

Lage[Bearbeiten]

Das Kriegerdenkmal befindet sich auf dem Friedhof Sulzdorf

Geschichte[Bearbeiten]

Das Ehrenmal, einem Altar nachempfunden, entstand Anfang der 1920er Jahre für die Gefallenen des Ersten Weltkriegs und wurde nach dem Zweiten Weltkrieg um die Aufzählung der Kriegstoten durch zwei äußere Schrifttafeln ergänzt.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

„Kriegerehrenmal mit St. Georg für 1914/18.“

Inschriften[Bearbeiten]

  • Figurensockel: 1914 - 1018
  • Schrifttafel Mitte: Namen der Gefallenen des Ersten Weltkriegs
  • Schrifttafeln außen: Namen der Gefallenen des Zweiten Weltkriegs
  • Fries: Die dankbare Gemeinde ihren tapferen Soehnen

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …