Kreuzschlepper An der Steige (Veitshöchheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kreuzschlepper ist ein Baudenkmal in der Gemeinde Veitshöchheim.

Standort

Der Kreuzschlepper steht nahe des Weges An der Steige am Aufgang zum Alten Friedhof.

Baubeschreibung

Kreuzschlepper, Figur des kreuztragenden Christus auf Sockel mit Inschriftenkartusche, über Pfeiler auf Tischsockel, Sandstein, bez. 1723.

Aufbau

Sockelblock mit Palmblattschmuck gezierter Kartusche, darüber profilierte Abdeckplatte uns Postament mit Wappendarstellung (Zunftzeichen des Bäckerhandwerks: Eine Brezel, von zwei Löwen gehalten, darüber eine Bäckermütze). Sich nach oben verjüngende Vierkantsäule, Zwischenstück weit ausladend, mit Schriftkartusche von Palmzweigen flankiert, darüber Freifigur.

Ikonografie

  • Freifigur eines Kreuzschleppers

Inschrift

  • Zwischenstückvorderseite: "O MENSCH STEH STILL BETRACHTE. MEIN DAS DEINE SVND DRAN VRSACH SEIN WAS ICH SO SCHMERZLIG GELITTEN HAB REV VND LETIH THV BVES SO WIRS TV MEIN BEZAHLEN"
  • Schaftrückseite: "DAS BILT HAT PAUEN LASSEN IOHANN LENHARD GRADE[R] ANNA MARIA SEIN EHEWEIB UND SEIN ANWESELTEN ZU EHREN DER H CRE...UTZ TRAG ...UNG IESU GOTT SEY UNS ALLEN SANT GNAETIG UND BARMERZIG. AMEN" (teilweise verwittert)

Siehe auch

Quellen

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Veitshöchheim, Nr. D-6-79-202-32
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 373-374

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …