Johann Lampert

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

GR Johann Lampert (* 3. Januar 1874; † 16. April 1952 in Opferbaum) war Geistlicher und Gemeindepfarrer in Opferbaum.

Geistliche Laufbahn

Lampert war Ortspfarrer in Opferbaum bis zu seiner Versetzung in den Ruhestand. 1937 bedankte er sich beim Vorstand der Raiffeisenkasse Opferbaum für ihre aufopferungsvolle Tätigkeit zum Wohl der Bürger Opferbaums und insbesondere für den Zuschuss zur Restaurierung eines örtlichen Bildstocks. Auch nach seiner Pensionierung lebte Lampert weiterhin in der Gemeinde und half in der Seelsorge mit.

Ehrenamtliches Engagement

Lampert war einer der ältesten Mitglieder im Frankenbund.

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Quellen