Johann Henner

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Henner (* 3. Februar 1676 in Bodolz/Lkr. Lindau; † 18. Februar 1756 in Würzburg) war Uhrmachermeister für Kleinuhren in Würzburg.

Leben und Wirken

Der in Bodolz geborene Uhrmacher lies sich vor 1709 in Würzburg nieder, erlangte hier durch Ansässigkeitsmachung den Meisterbrief zum Kleinuhrmacher und erwarb den Titel eines Hofuhrmacher 1732. Das einzige Kind seiner Ehe, eine Tochter, ehelichte den Uhrmacher Johann Trauner, welcher 1753 Teilhaber des Hennerschen Geschäftes wurde.

Lehrherr

Er bildete auch Martin Schipani aus, welcher im Bekanntheitsgrade seines Meister nicht nachstand. Uhren von Johann Henner befinden sich im Museum für Franken.

Siehe auch

Weblinks