Johann Aigner

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Aigner (* 11. Januar 1900) war SPD-Kommunalpolitiker und erster Bürgermeister der Marktgemeinde Sommerhausen von 1966 bis 1972.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

1966 wurde Aigner für eine Legislaturperiode erster Bürgermeister der Marktgemeinde Sommerhausen. Von 1968 bis 1972 war er Mitglied des Kreistages im Landkreis Ochsenfurt.

Würdigung[Bearbeiten]

Nach ihm wurde 1971 der Johann-Aigner-Modellflugplatz Sommerhausen benannt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Landratsamt Würzburg: Liste geehrter Kreisräte, Stand vom 13. März 2014
  • Josef Bernitzky: Chronik des Modellflugsportclubs Sommerhausen, 1989
  • Georg Furkel, Friedrich Gutmann: Sommerhausen in Wort und Bild. Geschichtliche und kulturgeschichtliche Darlegungen nach Quellen, Gemeinde Sommerhausen, 1970