Johann Aigner

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Aigner (* 11. Januar 1900) war SPD-Kommunalpolitiker und erster Bürgermeister der Marktgemeinde Sommerhausen von 1966 bis 1972.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Aigner war seit 1960 Mitglied des Marktgemeinderates. 1966 wurde Aigner für eine Legislaturperiode erster Bürgermeister der Marktgemeinde Sommerhausen. Von 1968 bis 1972 war er Mitglied des Kreistages im Landkreis Ochsenfurt.

Würdigung[Bearbeiten]

Nach ihm wurde 1971 der Johann-Aigner-Modellflugplatz Sommerhausen benannt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Landratsamt Würzburg: Liste geehrter Kreisräte, Stand vom 13. März 2014
  • Josef Bernitzky: Chronik des Modellflugsportclubs Sommerhausen, 1989
  • Georg Furkel, Friedrich Gutmann: Sommerhausen in Wort und Bild. Geschichtliche und kulturgeschichtliche Darlegungen nach Quellen, Gemeinde Sommerhausen, 1970
  • Übersicht der Mitglieder des Marktgemeinderates von Sommerhausen seit 1947, Markt Sommerhausen