Jakob Bissinger

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jakob Bissinger

Jakob Bissinger (* 1. Oktober 1873 in Zeubelried; † 13. Juni 1933 in Bad Kissingen) war Porträt- und Kunstmaler.

Leben und Wirken

Bissinger wurde als Sohn eines Landwirtes geboren und studierte ab 20. April 1898 an der Akademie der Bildenden Künste München. Später arbeitete er zeitweilig in Tirol. Als Kurgast in Bad Kissingen heiratete er die Tochter seiner damaligen Wirtsfamilie und arbeitete als freischaffender Künstler in der Region.

Genre

Der akademische Kunstmaler malte Kirchen aus und porträtierte Menschen aus der Region. Berühmt sind einige Kirchendeckengemälde im Bistum Würzburg, vorwiegend in der vorderen Rhön. Nebenbei gestaltete er zahlreiche Dekorationen von Vereinsfesten sowie Urkunden und Plakate der örtlichen Vereine.

Siehe auch

Weblinks