Hildegard Metzger

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hildegard Metzger

Hildegard Metzger ist gelernte Erzieherin und engagiert sich für Menschen mit Behinderung.

Leben und Wirken

1987 gründet sie als betroffene Mutter eine Elterninitiative zum Betrieb eines integrativen Kindergartens, der 1988 eröffnet wird, und ist über zehn Jahre lang deren Vorsitzende. Für die Lebenshilfe Würzburg e.V. für Menschen mit geistiger Behinderung Stadt und Landkreis Würzburg ist sie in der Vereinsleitung unter anderem als stellvertretende Vorsitzende tätig. 2001 gründet Metzger zusammen mit Kollegen die Internetplattform „Intakt“ für und von Eltern mit behinderten Kindern.

Ehrenamtliches Engagement

Frau Metzger ist ehemaliges Mitglied des Diözesanvorstands des „Familienbundes der Katholiken in der Diözese Würzburg e. V.“. Seit 1990 ist sie im Landeselternbeirat und seit [[2007] Vorstandsmitglied der Lebenshilfe Bayern e.V.

Ehrungen und Auszeichnungen

Siehe auch

Weblinks