Hermann Eidel

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hermann Eidel (* in Allersheim) ist Kommunalpolitiker und war vom 1. März 2017 bis 1. Oktober 2019 Geschäftsführer des Zweckverbandes der Sing- und Musikschule in Würzburg.

Leben und Wirken

Hermann Eidel war 22 Jahre lang Geschäftsleiter der Verwaltungsgemeinschaft Kirchheim.

Politische Laufbahn

In der Legislaturperiode von 2008 bis 2014 war Eidel zweiter Bürgermeister der Marktgemeinde Giebelstadt. 2014 bewarb er sich erneut erfolgreich um einen Sitz im Marktgemeinderat von Giebelstadt für das dortige Bürger-Bündnis.

Geschäftsstellenleiter

Hermann Eidel trat im März 2017 die Nachfolge als Geschäftsleiter der Sing- und Musikschule von Thomas Kühner an, der nach zweijähriger Tätigkeit das Amt frei gab. 2019 gab er das Amt an Jürgen Semmel ab.

Ehrenamtliche Tätigkeit

Eidel ist Posaunist im Musikverein Harmonie 1920 Allersheim e.V..

Siehe auch

Weblinks