Hermann Becker

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dekan Hermann Becker

Hermann Valentin Becker (* 1958 in Sulzbach) ist Geistlicher und seit 2007 Dekan im Dekanat Lohr am Main.

Geistliche Laufbahn[Bearbeiten]

Nach dem Theologiestudium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und in Innsbruck empfing er am 22. Februar 1986 durch Bischof Dr. Paul-Werner Scheele in Würzburg die Priesterweihe. Danach wirkte Becker als Kaplan in Frammersbach und Unsere Liebe Frau im Frauenland, ehe er 1989 Pfarrer von Niederwerrn und Kuratus von Oberwerrn wurde. 1995 wurde er zum stellvertretenden Dekan des Dekanats Schweinfurt-Nord gewählt und 1997 zum Dekan. 2004 wechselte er als Pfarrer nach Marktheidenfeld und wurde 2005 dort zum stellvertretenden Dekan des Dekanats Lohr gewählt. Seit 2007 ist Becker Dekan des Dekanats Lohr am Main. Im gleichen Jahr übernahm er noch die Filiale Marienbrunn. Seit März 2010 ist Becker als Leiter der Pfarreiengemeinschaft „Sankt Laurentius am Spessart“ auch noch Pfarrer von Hafenlohr, Rothenfels mit Filiale Bergrothenfels sowie Kuratus von Windheim.

Ehrenamtliche Tätigkeit[Bearbeiten]

Becker ist im Vorstand des Deutschen Katecheten-Veriens Würzburg tätig.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]