Angermaierstraße

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von Helmuth-Zimmerer-Straße)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Angermaierstraße  

Stadtbezirk: Lengfeld
Postleitzahl: 97076
Bus: Buslinie 26

Enthüllung des Straßenschildes „Angermaierstraße“ am 2. Oktober 2015

Straßenverlauf

Die Angermaierstraße verläuft halbkreisförmig südlich der Pilziggrundstraße.

Namensgeber

Georg Angermaier war Justitiar der Diözese Würzburg, setzte sich im Kreisauer Kreis gegen den Nationalsozialismus ein und starb unter ungeklärten Umständen am 27. März 1945 durch einen Verkehrsunfall.

Umbenennung

Der Stadtrat ließ ab 2012 prüfen, ob die bisherige Helmuth-Zimmerer-Straße auch in Zukunft so heißen solle. Anlass war die Doktorarbeit von Helmuth Zimmerer, der von 1952 bis 1968 Würzburgs Oberbürgermeister war, mit dem Titel: „Rasse, Staatsangehörigkeit, Reichsbürgerschaft. Ein Beitrag zum völkischen Staatsbegriff“. Heinrich Jüstel, ein SPD-Ratsmitglied, war bei der Stadtführung „Würzburger Krawalle“ auf die Dissertation aufmerksam geworden. Er stellte einen Prüfantrag, dem der Hauptausschuss zustimmte.

Auf Beschluss des Stadtrates vom 30. Juli 2015 wird die Helmuth-Zimmerer-Straße mit Wirkung zum 1. Oktober 2015 in Angermaierstraße umbenannt [1] und am 2. Oktober die entsprechende Beschilderung vorgenommen. [2]

Besondere Merkmale

  • Die Angermaierstraße ist teilweise Spielstraße.

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Am Stuck


Siehe auch

Quellen

Einzelnachweise

  1. Protokollauszug aus dem Bürgerinformationssystem mit namentlicher Abstimmung
  2. Presseartikel der Stadt Würzburg vom 23. September 2015.

Angrenzende Straßen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …