Heinrich Weibeler

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heinrich Weibeler († nach 1304) war rechtskundiger Würzburger Bürgermeister.

Leben und Wirken

Weibeler ist gemeinsam mit seinem Amtsnachfolger Friedrich Geyer als Lehensherr auf Gut Lenzenbrunn beurkundet, das er von vier Chorherren des Stiftes Neumünster erhielt.

Bürgermeister von Würzburg

Weibeler war Bürgermeister in Würzburg von 1279 bis 1288, dann nochmals im Jahr 1297 und ist als älterer Bürgermeister 1304 erwähnt, dann allerdings mit Adelsprädikat. Die Familie Weibeler stellte nacheinander einige Würzburger Bürgermeister.

Siehe auch

Weblinks