Hackstetterstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hackstetterstraße  

Stadtbezirk: Frauenland
Postleitzahl: 97074

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Die Hackstetterstraße zweigt stadtauswärts in nördlicher Richtung von der Zeppelinstraße ab.

Namensgeber[Bearbeiten]

Karl Hackstetter (1876-1932) ehemaliger Bauregierungsrat und Luftsportpionier. Karl Hackstetter ist ein zu Unrecht fast vergessener Würzburger Abenteurer. Er hat seine spektakulären Reisen in zahlreichen Zeitungsartikeln detailliert beschrieben. Im Unterschied zu Karl May hatte er sie auch wirklich erlebt. [1]

Besondere Merkmale[Bearbeiten]

  • Die komplette Hackstetterstraße ist 30-Zone und Sackstraße.

Einrichtungen[Bearbeiten]

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Miravilla


Siehe auch[Bearbeiten]

Hinweise[Bearbeiten]

  1. Adreßbuch Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 81

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …

]