Höfe-Fest (Thüngersheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Höfe-Fest in Thüngersheim

Das Höfe-Fest ist eine im Jahre 2008 ins Leben gerufene kulturelle Veranstaltung im Altort von Thüngersheim.

Veranstaltung

Im gesamten historischen Altort von Thüngersheim finden die Gäste Plätze zum Verweilen, Staunen und Genießen. Viele Anwesen haben ihre Höfe geöffnet, in denen Kunsthandwerker ihre Arbeiten vorstellen und die ausrichtenden Vereine für das leibliches Wohl sorgen. Das Höfe-Fest ist ein dynamisches Fest und kein klassisches „Hinkommen-Hinsetzen-Heimgehen“-Fest. Die Gäste des Festes sind eingeladen den Altort mit seinen Gassen und versteckten Ecken zu entdecken, sich dort niederzulassen wo es ihnen gefällt und sich von Entdeckungen begeistern zu lassen.

Tagsüber verteilt sich das Fest über den ganzen Altort, mit Ausstellungen und Handwerken in den offenen Höfen und einer Showbühne am Kirchplatz. Am Abend konzentriert das Fest an den Festplätzen der Thüngersheimer Vereine. Hier sind die Gäste eingeladen bei Wein, Bier und kulinarischen Köstlichkeiten den Abend mit Musik und guter Stimmung ausklingen zu lassen.

Anfahrt

Thüngersheim liegt an der Bundesstraße 27. Eine Mainlände dient als Schiffsanlegestelle für die Personenschifffahrt. Die Buslinie Würzburg-Karlstadt bzw. Würzburg-Retzstadt führt durch Thüngersheim.

Eisenbahn.png Nächste Bahnstation: Thüngersheim


Termin

► siehe Veranstaltungskalender

Veranstalter

Festgemeinschaft Thüngersheim
Michael Roth
Obere Hauptstraße 33
97291 Thüngersheim

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …