Georg von Laubmann

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Ritter von Laubmann (* 3. Oktober 1843 in Hof (Bayern); † 5. Juni 1909 in München, war Philologe und Bibliothekar in Würzburg und München.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Laubmann studierte in München und Bonn klassische Philologie. 1866 wurde er Assistent an der der Hof- und Staatsbibliothek in München und 1870 zum Sekretär befördert.

Leiter der Universitätsbibliothek[Bearbeiten]

1875 bis 1878 war er Oberbibliothekar an der Universitätsbibliothek Würzburg. Danach wurde er Oberbibliothekar an der Hof- und Staatsbibliothek München, 1882 deren Direktor.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 1894 Erhebung in den persönlichen Adelsstand

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Moisy, Sigrid von, "Laubmann, Georg Ritter von" in: Neue Deutsche Biographie 13 (1982), S. 696 f. Onlinefassung