Georg Bauch

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Georg Bauch (* 7. September 1820 in Würzburg; † 14. September 1886 in Veitshöchheim) war Reichstagsabgeordneter der Zentrumspartei. [1]

Politische Laufbahn

Bauch nahm am Deutschen Krieg teil und lebte danach als Privatier. Zwischen 1874 und 1877 war er Mitglied des Deutschen Reichstags für als Abgeordneter des Wahlkreises Unterfranken 5 (Schweinfurt-Haßberge).

Ehrenamtliches Engagement

Er war stellvertretender Vorsitzender des 1869 von Michael Stapf gegründeten Würzburger Patriotischen Vereins.

Siehe auch

Weblinks

Erläuterungen und Hinweise

  1. Die Bayerische Patriotenpartei, auch Bayerische Patriotische Partei genannt, war eine 1869 gegründete katholisch orientierte politische Partei im Königreich Bayern. Ab 1887 nannte sie sich Bayerische Zentrumspartei. Weitere Informationen bei Wikipedia [1].