Günter Schumacher

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Günter Schumacher (* 1962 in Remlingen) ist Metzgermeister, Kommunalpolitiker im Bürgerblock und ehrenamtlicher Bürgermeister der Marktgemeinde Remlingen seit 2020.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Nach der Ausbildung zum Metzgermeister führt er seit 1992 einen Fleischereifachbetrieb am Marktplatz alleine und beschäftigt heute zusammen mit seiner Frau Renate 17 Mitarbeiter in zwei Filialen.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Die unabhängige Wählergruppe Bürgerblock wurde im Jahr 1984 vom amtierenden Bürgermeister Klaus Elze, zunächst als Listenverbindung und seit der Kommunalwahl 1990 als eigenständige Gruppierung, gegründet. Seit 2008 ist er Mitglied im Marktgemeinderat und seit 2014 fungierte er als Zweiter Bürgermeister für seine Heimatgemeinde. Am 15. März 2020 wurde er als Nachfolger von Klaus Elze gegen den CSU-Bewerber Richard Fischer zum ersten Bürgermeister gewählt. [1]

Ehrenamtliches Engagement[Bearbeiten]

Schumacher ist Mitglied im Reit- und Fahrverein Remlingen e.V..

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]