Günter Munz

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfarrer Günter Munz

Günter Munz (* 1962 in Richelbach) ist Geistlicher und seit 2015 Pfarrer und Leiter der Pfarreiengemeinschaft „Sankt Nikolaus Süd-Spessart, Dorfprozelten“.

Geistliche Laufbahn[Bearbeiten]

Munz absolvierte 1982 am Johannes-Butzbach-Gymnasium in Miltenberg sein Abitur. Nach dem Theologiestudium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und in Passau wurde er am 23. Februar 1991 von Bischof Dr. Paul-Werner Scheele in Würzburg zum Priester geweiht. Seine Kaplansjahre führten ihn nach St. Vitus (Veitshöchheim), Unsere Liebe Frau und Lohr. 1995 wurde Munz zum Pfarrer von Kleinheubach und Kuratus von Laudenbach ernannt. 1997 übernahm er auch die Aufgabe als Caritaspfarrer des Dekanats Miltenberg. Zum 1. März 2015 wird er Pfarrer und Leiter der Pfarreiengemeinschaft „Sankt Nikolaus Süd-Spessart, Dorfprozelten“ ernannt. Zur Pfarreiengemeinschaft gehören Dorfprozelten, Fechenbach, Reistenhausen, Stadtprozelten und Neuenbuch.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]