Friedrich Wagner

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Friedrich Wagner (* April 1955 im Weiler Speckbrodi im Nördlinger Ries) ist evangelischer Geistlicher und war von 2008 bis 2019 Stadtpfarrer der Kirchengemeinde Ochsenfurt-Erlach.

Geistliche Laufbahn

Als Bauernsohn bekam er 1966 die Chance, das Gymnasium zu besuchen. Nach dem Abitur [1975]] wollte er zunächst ein naturwissenschaftliches Studium beginnen, entschied sich aber dann doch für die evangelische Theologie. Nach dem Studienabschlußm bekam er eine Vikarstelle in Cadolzburg. Im Jahr 1984 trat er seine erste Stelle als Pfarrer in Kitzingen an. Wagner war insgesamt 24 Jahre lang Gemeindepfarrer an der Friedenskirche, wo er auch den Kindergarten mitleitete. In seiner Zeit wurde ein Gemeindehaus gebaut und die Kirche renoviert und neue Glocken angeschafft.

Stadtpfarrer in Ochsenfurt

Wagner hatte anschließend vom 16. November 2008 bis 30. September 2019 die erste Pfarrstelle an der Christuskirche (Ochsenfurt) inne. Anschließend wurde er in den Ruhestand verabschiedet.

Siehe auch

Quellen