Friedrich-Ebert-Straße (Veitshöchheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friedrich-Ebert-Straße
(Landkreis Würzburg)  

Ort: Veitshöchheim
Postleitzahl: 97209
Bus: 11

Die Friedrich-Ebert-Straße ist eine Straße im Veitshöchheimer Wohngebiet Schenkenfeld.

Straßenverlauf

Die Straße verläuft von der Straße Am Schenkenfeld in südwestliche Richtung und wird ab Gemeindegrenze zur Veitshöchheimer Straße. Über Treppen ist die Straße mit der Theodor-Heuss-Straße, der Bismarckstraße der Adenauerstraße und der Haltestelle Veitshöchheim/Scheffelstraße verbunden. Ein Fußweg besteht zur Steinstraße.

Namensgeber

Benannt ist die Straße nach Friedrich Ebert [1] (* 4. Februar 1871 in Heidelberg, Baden; † 28. Februar 1925 in Berlin), der ab 1913 SPD-Vorsitzender und 1919 - 1925 erster Reichspräsident Deutschlands in der Zeit der Weimarer Republik war.

Geschichte

Die Bebauung entlang der Straße geht überwiegend auf die Erschließung des Schenkenfelds in den 1970er und 1980er Jahren zurück.

Besondere Merkmale

  • Die Theodor-Heuss-Straße ist Tempo-30-Zone.

ÖPNV


Siehe auch

Quellen

  1. Nähere Informationen über Friedrich Ebert bei Wikipedia Friedrich Ebert

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …