Freiwillige Feuerwehr Sonderhofen

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feuerwehrgerätehaus Sonderhofen

Die Freiwillige Feuerwehr Sonderhofen ist aufgrund ihrer zentralen Lage eine wichtige Wehr im südlichen Landkreis. Die Wehr umfasst eine First Responder-Einheit.

Geschichte

Die Freiwillige Feuerwehr Sonderhofen wurde im Jahr 1886 gegründet und feierte vom 3. Juni bis 6. Juni 2016 ihr 130-jähriges Bestehen. Am 14. November 2015 wurde eine First Responder-Einheit ins Leben gerufen und ein gebrauchtes Mehrzweckfahrzeug übernommen. Der Feuerwehrverein hat 126 Mitglieder.

Fahrzeuge

MZF

Mehrzweckfahrzeug
Funkrufname: Florian Sonderhofen 11/1
Fahrgestell: VW T5
Einsatzfahrzeug der First Responder-Einheit. Das Fahrzeug wurde gebraucht von der Polizei übernommen, durch eine Fachfirma beklebt und in Eigenleistung ausgebaut.

LF 8

Löschgruppenfahrzeug 8
Funkrufname: Florian Sonderhofen 48/1
Fahrgestell: Mercedes-Benz LP 709
mit Vorbaupumpe

RW 2

Rüstwagen 2
Funkrufname: Florian Sonderhofen 61/1
Fahrgestell: Mercedes-Benz 1222 AF
Aufbau: Ziegler
Ursprünglich beschafft vom Landkreis Würzburg

TLF 16/25

Tanklöschfahrzeug
Funkrufname: Florian Sonderhofen 20/1
Fahrgestell: Mercedes-Benz 1222 AF
Aufbau: Ziegler
Ursprünglich beschafft vom Landkreis Würzburg. Das Fahrzeug ist mit einem Rettungssatz ausgestattet.

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Sonderhofen
Gelchsheimer Straße 6
97255 Sonderhofen
Telefon: 09337-99854

Siehe auch

Literatur

  • Thomas Müller: 110 Jahre Freiwillige Feuerwehr Sonderhofen, 28. Juni - 1. Juli 1996. Sonderhofen, 1996. (bestellbar in der Universitätsbibliothek)

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …