Freiwillige Feuerwehr Holzkirchen

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feuerwehrgerätehaus Holzkirchen
Feuerwehrgerätehaus Holzkirchen
Wappen

Die Freiwillige Feuerwehr Holzkirchen e.V. ist die Ortsfeuerwehr der Gemeinde Holzkirchen.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Freiwillige Feuerwehr Holzkirchen wurde 1896 gegründet. 1981 wurde das Feuerwehrhaus in der Nibelungenstraße neu errichtet und zuletzt 2011 umfangreich umgebaut und erweitert. Die Freiwillige Feuerwehren Holzkirchen und Wüstenzell sind öffentliche Einrichtungen der Gemeinde Holzkirchen.

Fahrzeuge[Bearbeiten]

MTW[Bearbeiten]

Mannschaftstransportwagen
Funkrufname: Florian Holzkirchen 14/1
Fahrgestell: Ford Transit Custom 340 L2
Umbau: Hensel Fahrzeugbau
Baujahr: 2016

MLF[Bearbeiten]

Mittleres Löschfahrzeug
Funkrufname: Florian Holzkirchen 48/1
Fahrgestell: MAN TGL 8.180
Aufbau: Ziegler
Baujahr: 2017
600 Liter Löschwasser, FPN 10-1000, Stromerzeuger 5 kVA, Lichtmast, Beladungssätze Hebekissen und Grobreinigung

Feuerwehrgerätehaus[Bearbeiten]

Freiwillige Feuerwehr Holzkirchen e.V.
Nibelungenstraße 43 (Ortsausgang Richtung Wüstenzell)
97292 Holzkirchen

Freundschaften[Bearbeiten]

Passend zum Ortsname pflegt die Feuerwehr Freundschaften mit der Freiwilligen Feuerwehr Holzkirchen im Ries (Patengemeinde) und zur Freiwilligen Feuerwehr Holzkirchen in Niederbayern.

Quellen[Bearbeiten]

  • Pressetext zum 115. Stiftungsfest der Feuerwehr vom 11. September 2011.
  • Pressetext zum Tag der offenen Tür am 16. Juli 2007.

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …