Freiwillige Feuerwehr Buch

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Freiwillige Feuerwehr Buch ist eine Ortsteilfeuerwehr der Gemeinde Bieberehren.

Geschichte[Bearbeiten]

Brandverhütung ist in Buch seit dem 18. Jahrhundert überliefert. 1746 erscheinen in der Gemeinderechnung Kosten für die „feuerstätt Besichtiger“, die die Häuser zweimal im Jahr prüften. 1791 wurde dafür eine Steuer erhoben, der sogenannte „Rauchpfund“. Die Gemeinde lagerte Brandeimer ein, die bei einem Brand an die Bürger ausgegeben wurden. Als Löschweiher diente die „Weth“, belegt seit dem 18. Jahrhundert. 1837 kaufte die Gemeinde eine eigene kleine Feuerlöschmaschine, die bis nach dem Zweiten Weltkrieg genutzt wurde. In den 1880er Jahren trat eine größere Löschspritze hinzu und 1887 wurde ein Spritzenhaus erbaut. Dies war möglich, nachdem am 15. Juni 1886 die Freiwillige Feuerwehr mit 39 Mitgliedern gegründet wurde. 2011 feierte die Wehr mit einem großen Festprogramm ihr 125-jähriges Gründungsjubiläum.

Fahrzeuge[Bearbeiten]

TSA
Tragkraftspritzenanhänger

Kontakt[Bearbeiten]

FFW Buch
Buch 12
97243 Bieberehren
Telefon: 09338-632

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • FFW Buch: 90 Jahre Freiwillige Feuerwehr Buch, 18. - 20. Juli 1980. Buch, 1980. (bestellbar in der Universitätsbibliothek)
  • Richard Baumann: 100-jähriges Gründungsfest mit Fahnenweihe Freiwillige Feuerwehr Buch, 31. August - 3. September 1990. Buch, 1990. (bestellbar in der Universitätsbibliothek)

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Feuerwehrgerätehaus
Die Karte wird geladen …