Franz-Liszt-Straße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Franz-Liszt-Straße  

Stadtbezirk: Frauenland
Postleitzahl: 97074

Straßenverlauf

Die Franz-Liszt-Straße beschreibt einen Bogen von der Trautenauer Straße zur Eisenmannstraße. Sie wird gekreuzt von einem Fußweg zwischen Voglerstraße und Lortzingstraße.

Namensgeber

Franz Liszt [1], (* 22. Oktober 1811 in Raiding/Doborján, damals ungarisches Kronland des Kaisertums Österreich, heute Burgenland; † 31. Juli 1886 in Bayreuth), war ein deutsch-ungarischer Komponist, Pianist, Dirigent, Theaterleiter, Musiklehrer und Schriftsteller. Die Benennung erfolgte 1936 zur Erinnerung an den gefeierten Klaviervirtuosen und Komponisten anlässlich seines 50. Todestages. [2]

Verkehr

  • Die komplette Franz-Liszt-Straße ist 30-Zone.

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Franz-Liszt-Straße


Siehe auch

Hinweise und Einzelnachweise

  1. Nähere Informationen über Franz Liszt bei Wikipedia [1]
  2. Adreßbuch Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 61

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …