Florian-Geyer-Straße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Florian-Geyer-Straße  

Stadtbezirk: Lengfeld
Postleitzahl: 97076

Straßenverlauf

Die Florian-Geyer-Straße läuft teilweise parallel zur Heisenbergstraße. Sie zweigt von ihr und von der Straße Auf der Schanz ab. Etwa mittig kreuzt die Rembrandtstraße. Als Erschließungsstraße sind mit ihr ein paar Seitenwege verbunden, die vom geraden Verlauf abzweigen.

Namensgeber

Sie hat ihren Namen nach Florian Geyer, der aus dem Geschlecht der Geyer von Giebelstadt stammte. Er war fränkischer Reichsritter und Führer eines Heeres im Bauernkrieg 1525.
Bis zur Eingemeindung trug die Straße den Namen Albrecht-Dürer-Straße bzw. Friedrich-König-Straße.

Besondere Merkmale

  • Die Florian-Geyer-Straße ist durchgehend 30-Zone und verfügt teilweise einseitig über keinen Bürgersteig.

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Jahnstraße


Siehe auch

Quellen

  • Gerhart Hauptmann: Florian Geyer. Die Tragödie des Bauernkrieges (Vorspiel und 5 Akte. Entstanden 1891–1895) vgl. in Würzburg in der Literatur

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …