Fiederlingskapelle (Böttigheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fiederlingskapelle in Böttigheim
Innenansicht der Fiederlingskapelle

Die katholische Fiederlingskapelle ist ein Baudenkmal im Neubrunner Ortsteil Böttigheim

Standort

Die Kapelle steht am Neubrunner Weg.

Baubeschreibung

„Kapelle, dreifach geschlossen, Satteldach mit Dachreiter, Ende 18. Jahrhundert.“

Innenraum

Die Fiederlingskapelle wurde 1790 erbaut und 1980 neu renoviert. Im Inneren befinden sich Statuen der Gottesmutter mit Kind und des Hl. Kilian.

Pfarreiengemeinschaft

Die Fiederlingskapelle gehört zur katholischen Pfarrei Mariä Himmelfahrt und St. Martin (Böttigheim) in der Pfarreiengemeinschaft Hl. Benedikt zwischen Tauber & Main.

Siehe auch

Quellen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …