Eustach Derreth

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Eustach Derreth (* 20. September 1800 in Saal/Saale) war katholischer Geistlicher und zeitweise Gemeindepfarrer in Baldersheim.

Geistliche Laufbahn

Nach dem Theologiestudium wurde er am 20. Mai 1836 zum Priester geweiht. ab 1841 war er Ortsseelsorger in Oberbach/Rhön.

Ortspfarrer in Baldersheim

Seinen letzten Seelsorgsauftrag hatte Derreth ab 1846 als Nachfolger seines Bruders, des Pfarrverwesers Johann Derreth als Ortspfarrer in St. Georg bis zu seiner Pensionierung 1879. Gleichzeitig war er Dechant im Dekanat Röttingen.

Siehe auch

Quellen

  • Schematismus der Diözese Würzburg, Ausgabe 1846, S. 101
  • Schematismus der Diözese Würzburg, Ausgabe 1856, S. 114
  • Schematismus der Diözese Würzburg, Ausgabe 1869, S. 96
  • Schematismus der Diözese Würzburg, Ausgabe 1879, S. 90