Ernst Corves

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Ernst Corves war Jurist, Unternehmer und erster Präsident der IHK in der Zeit des Nationalsozialismus.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Corves war Teilhaber der Weiß-, Woll-, Kurz- und Modewarenhandlung Seisser in Würzburg

Präsident der Handelskammer[Bearbeiten]

Corves war Präsident der Industrie- und Handelskammer von 1933 bis 1934.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Dieter Schäfer: Wie wir wurden, was wir sind, Kleine Geschichte der Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt,ihrer Vorgänger und Vorläufer von 1669 bis zum 150. Jubiläumsjahr 1993. Würzburg 2015, S. 73