Eisenhoferstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eisenhoferstraße  

Stadtbezirk: Frauenland
Postleitzahl: 97074

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Die Eisenhoferstraße verbindet die Voglerstraße mit der Haydnstraße.

Namensgeber[Bearbeiten]

Namensgeber ist Franz Xaver Eisenhofer (* 29. November 1783 Ilmmünster, † 15. August 1855 Würzburg), Komponist, Chorleiter und Musikpädagoge. Er gilt als einer der „Altmeister des mehrstimmigen Männergesangs“. Um 1825 war er Rektor des Würzburger Gymnasiums (heutiges Wirsberg-Gymnasium). [1]

Besondere Merkmale[Bearbeiten]

  • Die Eisenhoferstraße ist komplett 30-Zone.

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestellen: Franz-Liszt-Straße, Zwerchgraben


Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Adreßbuch Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 49

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …