Domvikarie zum heiligen Moritz

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Domvikarie zum heiligen Moritz war ein Gebäude in der Altstadt.

Standort

Das Vikariegebäude stand im Anwesen Moritzgasse 2 und war nach dem Heiligen Mauritius benannt.

Geschichte

Um 1890 wurde die Schüttgasse in Moritzgasse nach dem Vikariegebäude umbenannt.

Quellen