Dietmar

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dietmar war Dompropst in Würzburg um das Jahr 1065.

Leben und Wirken

Dietmar war Mönch im Benediktinerkloster St. Stephan und ist im Jahr 1065 als Propst im Bistum Würzburg genannt.

Siehe auch

Liteatur

  • Catalogus Præpositorum, Decanorum & Canonicorum Ecclesiæ Cathedralis Wirceburgensis a Sæculo X usque ad XVI. In: Ignatius Gropp: Collectio novissima Scriptorum et rerum Wirceburgensium... Tomus I. Weidmann, Frankfurt 1741, S. 836