Dieter Perlowski

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieter Perlowski (* 13. April 1950 in Buxtehude) ist Schriftsteller, Bühnenautor und Kabarettist.

Leben und Wirken

Nach dem Abitur 1969 und vier Jahren als Zeitsoldat bei der Bundeswehr studierte er Informatik im Diplomstudiengang an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt und arbeitete nach dem Abschluss als Angestellter der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Künstlerische Laufbahn

In seinem Wohnsitz Gerbrunn war er 1984 Mitgründer der Gerbrunner Laienspielgruppe Gela ´84 e.V.. Bereits nach einem Jahr wandelte sich die Theatergruppe zu einer Kabarettvereinigung, deren Leitung Dieter Perlowski 1986 übernahm. Im Rahmen der Vereinsarbeit schrieb er den größten Teil der Prosatexte für über vierzig Kabarettprogramme, wirkte in allen Programmen mit und führte Regie. Sein Wirken als Amateurkabarettist veranlasste ihn, humoristische Kurztexte, zumeist Sketche, zu verfassen und zu veröffentlichen.

Siehe auch

Weblinks