David Seligmann Weiskopf

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

David Seligmann Weißkopf (* 1798; † 1882) war Ortsrabbiner in der Stadt Aub.

Familiäre Zusammenhänge[Bearbeiten]

David Seligmann Weiskopf war Vater von Rabbiner Maurice Weiskopf.

Ortsrabbiner in Aub[Bearbeiten]

Er war ab 1830 Ortsrabbiner beziehungsweise rabbinischer Aktuar des Würzburger Oberrabbiners Abraham Bing in Aub und Lehrer an der Religionsschule, danach ab 1847 Bezirksrabbiner in Wallerstein/Donau-Ries.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]