Bildstock Brunnengasse (Strüth)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-182-131)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock in der Brunnengasse in Strüth

Der Bildstock Brunnengasse ist ein Baudenkmal im Röttinger Stadtteil Strüth.

Standort[Bearbeiten]

Das Denkmal religiöser Frömmigkeit steht in der Brunnengasse an der Ecke zur Straße Hinterm Friedhof.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Bildstock baldachinbekrönter Reliefaufsatz mit Marienkrönung auf Pfeiler mit Medaillonreliefs, dieser 2. Hälfte 18. Jh., über Postament, Sandstein, bez. 1713.“

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Aufsatzvorderseite: baldachinbekrönter Reliefaufsatz mit Marienkrönung und zwei Putten
  • Pfeiler-Medaillonreliefs
    • linke Seite: „Hl. Nepomuk“
    • Vorderseite: „Hl. Michael“
    • rechte Seite: „Hl. Wendelin“

Inschriften[Bearbeiten]

  • Sockelvorderseite: nicht mehr lesbar

Bildergalerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …