St. Nepomuk Pleichachbrücke (Rimpar)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-180-16)
Wechseln zu: Navigation, Suche
St.-Nepomuk-Statue in Rimpar
St.-Nepomuk-Statue mit Schloss Grumbach

Die Skulptur St. Nepomuk Pleichachbrücke ist ein Baudenkmal in der Marktgemeinde Rimpar.

Standort

An der ehemaligen Knabenschule in Rimpar, seitlich der Pleichachbrücke an der Hofstraße.

Beschreibung

Statue des Heiligen Johannes Nepomuk auf einem Postament aus Sandstein, bezeichnet auf das Jahr 1752.

Aufbau

Sockelplatte, Sockelblock mit Inschrifttafel, darüber geschweifter Aufsatzsockel und Freifigur

Inschrift

  • Sockel: DIS BILDT IST ZU EHREN / DES HH JOHANNES VON / NEPOMUCERI von Johann / Georgius Neb. Schlosmiller / und anna Catharina dessen / ehelige hausfrau auffge / Richtet worden ANNO 1752

Bildergalerie

Siehe auch

Quellen und Literatur

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Rimpar, Nr. D-6-79-180-16
  • Stefan Popp: Bildstöcke im nördlichen Landkreis Würzburg - Inventarisierung und mentalitätsgeschichtliche Studien zu religiösen Kleindenkmalen. Abschnitt XVII, Würzburg 2004, S. 344 (Online-Fassung)
  • Gregor Popp: Bildstöcke. Rimpar, Maidbronn und Gramschatz. Hrsg.: Freundeskreis Schloß Grumbach e. V. 2002

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …