Kreuzschlepper Friedhof (Kürnach)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-156-5C)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kreuzschlepper im Friedhof Kürnach

Der Kreuzschlepper Friedhof ist ein Baudenkmal in Kürnach.

Standort[Bearbeiten]

Im westlichen Erweiterungsbereich des Friedhof Kürnach auf einer Wiese.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Kreuzschlepper stammt von einer Hofpforte an der Pleichfelder Straße 10. Der Stifter war Johannes Scheller, der 1742-1770 Schultheiß und 1771-1773 Bürgermeister von Kürnach war. 2008 wurde der denkmalgeschützte Kreuzschlepper in den neuen Friedhofsteil verbracht.

Beschreibung[Bearbeiten]

Zur Aufstellung am Friedhof wurde ein Portal aufgemauert, auf das der Kreuzschlepper aufgesetzt wurde.
Die Inschrift im Figurensockel lautet:
„O MENSCH STEHE STILL VND SCHAV MICH AN WAS MIR DIESE FALSCHEN / JVDEN DVEN WER MICH BETRACHT VND WOHL BEDENCKT DER FINT / BEI MIR EIN SEELICHES ENT DEN ICH BIN SANFTMÜTIG VND / VON HERZEN DEMÜTIG / GOTT ZV EHREN HAT JOHANNES SCHELLER VND / SEINE ELICHE HAVSFRAV ANA MARIA DIESE ERICHDEN LASEN 1747“

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …