Bildstock Hauptstraße 7 (Rieden)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-143-34)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock am Anwesen Hauptstraße 7 in Rieden

Der Bildstock Hauptstraße 7 ist ein Baudenkmal im Hausener Ortsteil Rieden im nördlichen Landkreis Würzburg.

Standort[Bearbeiten]

Der Bildstock steht am Anwesen Hauptstraße 7 an der Ecke zur Seestraße.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Bildstock, Reliefaufsatz mit Kreuzigungsszene, Rückseite mit Dreifaltigkeit, auf Pfeiler über Tischsockel, Sandstein, bezeichnet 1718.“

Aufbau[Bearbeiten]

Sockelplatte, Sockel mit abgerundeter Abdeckplatte, gerahmte, quadratische Säulenbasis mit allseitig diamentierenden Piederstal, sich nach oben verjüngender Vierkantschaft, abgestuftes Kapitell mit volutenartig eingerollten Akanthusblättern geziertes Zwischenstück, Rückseite mit Seraphim, darüber mit Pilastern flankierter, rundbogiger, mit Kämpfergesims abschließender Aufsatz.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Aufsatzvorderseite: Relief der Kreuzigung mit 3 Assistenzfiguren
  • Bildhäuschen links: Relief des Hl. Blasius (bez. S. BLASIUS)
  • Bildhäuschen rechts: Relief des Hl. Ägidius (bez. ÄGIDIUS)
  • Aufsatz seitlich links: Relief des Hl. Michael (bez. St. MICHAEL)
  • Aufsatz seitlich rechts: Relief der Hl. Barbara (bez. S. BARBARA)

Inschriften[Bearbeiten]

  • Bildhäuschensockelplatte vorne: Adam S. Schraut
  • Zwischenstückvorderseite: DEHS 2 juny Anno 1718 Hat Michael Schraut Dahier zu Rieden Gott zu [Ehr]en V... seinen Sohn ...lamus Des Schu...Selig zu...[Bil]tnus ...Las[en]... (verwittert)

Bildergalerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen und Literatur[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Hausen b. Würzburg, Nr. D-6-79-143-34
  • Stefan Popp: Bildstöcke im nördlichen Landkreis Würzburg - Inventarisierung und mentalitätsgeschichtliche Studien zu religiösen Kleindenkmalen. Abschnitt XVII, Würzburg 2004, S. 318 f. (Online-Fassung)

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …