Bildstock Würzburger Straße (Güntersleben)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-142-14)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Linke Seite des Bildstockes vor dem Anwesen Würzburger Straße 44 in Güntersleben
Vorderseite des Bildstockes vor dem Anwesen Würzburger Straße 44 in Güntersleben

Der Bildstock Würzburger Straße ist ein Baudenkmal in Güntersleben im nördlichen Landkreis Würzburg.

Standort[Bearbeiten]

Der Bildstock befindet sich vor dem Anwesen Würzburger Straße 44.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Bildstock, vierseitiger Aufsatz mit Rundbogennischen, darin moderne Gusseisenreliefs und Kreuzbekrönung, auf Pfeiler mit Wappenrelief über Postament, Sandstein, bezeichnet 1608.“

Aufbau[Bearbeiten]

Gerahmter Vierkantschaft mit profiliertem Kapitell. Rundbogig ausgebildeter Vierseitaufsatz mit flachem Kielbogenabschluss und Bekrönungskreuz.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Aufsatzvorderseite: Relief der Kreuzigung mit Gott Vater
  • Aufsatz links: Relief Mariä Verkündigung
  • Aufsatz rechts: Relief Christus mit Kreuz

Inschriften[Bearbeiten]

  • Unter Aufsatzvorderseite: SIWILA / A.S.W
  • In der Darstellung links: JA ICH BIN BEREIT
  • Unter Aufsatz links: 16
  • Unter Aufsatz rechts: 08
  • An der Darstellung rechts: DER WILLE GESCHEHE
  • Aufsatzrückseite: O HEILIGER VATER SIHE / VON DEINEM HOHEN / HIMMEL VND SCHAVW / AVF DIS HEILIG BLVTIG / OPFER DAS DIR DEIN GELIEBTE[R] / SOHN VNSER HERR JESVS / CHRISTVS FÜR DIE SÜND / DER GANTZE WELT HAT GETA[N]

Bildergalerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen und Literatur[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Güntersleben, Nr. D-6-79-142-14
  • Stefan Popp: Bildstöcke im nördlichen Landkreis Würzburg - Inventarisierung und mentalitätsgeschichtliche Studien zu religiösen Kleindenkmalen. Abschnitt XVII, Würzburg 2004, S. 307 (Online-Fassung)

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …