Kreuzigungsgruppe Hauptstraße (Bieberehren)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-118-8)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kreuzigungsgruppe an der Hauptstraße in Bieberehren

Die Kreuzigungsgruppe Hauptstraße ist ein Baudenkmal in Bieberehren.

Standort[Bearbeiten]

Das Kruzifix mit Assistenzfiguren befindet sich an der Hauptstraße vor dem Anwesen Nr. 12 gegenüber dem Anwesen Kirchgasse 17.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

„Kreuzigungsgruppe, Kruzifix auf Postament, Kreuzstamm erneuert, flankiert von Maria und Johannes auf Postamenten, Sandstein, bezeichnet 17.., wohl zweite Hälfte 18. Jahrhundert.“

Bei der Kreuzigungsgruppe könnte es sich um jene handeln, die der Auber Bildhauer Mathäus Haslinger im Jahre 1761 gefertigt hat.

Aufbau[Bearbeiten]

Abgeflachte Bodenplatte mit Sockelblock und Abdeckplatte, Hochkreuz flankiert von zwei Freifiguren.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Plastik: Gekreuzigter
  • Plastiken zu Füßen: Johannes (rechts) und Maria (links)

Inschrift[Bearbeiten]

  • Kreuzschaftabschluss: INRJ

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …