Critical Mass Ride

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Critical Mass Ride

Die Critical Mass Ride (Fahrt der kritischen Masse), kurz Critical Mass, ist eine Fahrraddemonstration, bei der sich Radfahrer unorganisiert und ohne offiziellen Veranstalter treffen und als „Masse“ auf einer vorgegebenen Route durch die Stadt fahren. Ziel ist es, auf die Belange von Fahrradfahrern aufmerksam zu machen und durch die Wahl der Strecke konkret auf Missstände im Radwege-Netz hinzuweisen, ohne dabei den Verkehr zu behindern. [1]

Critical Mass Rides in Würzburg[Bearbeiten]

Weltweit gesehen begann diese Aktionsform sich bereits in den 1990er Jahren zu verbreiten. In Würzburg gab es am 14. Juni 2012 die erste Critical Mass Ride. Nach einer zweiten Veranstaltung dieser Art in Würzburg am 12. Juli 2012, machte sich die Polizei Gedanken über deren Zulässigkeit im Straßenverkehr. [2] Zu Restriktionen von Seiten der Polizei kam es jedoch nicht. Eine weitere Critical Mass Ride fand in Würzburg am 9. Mai 2013 statt. Nach einer fast zweijährigen Pause findet die Veranstaltung seit 2015 wieder regelmäßig statt. Hierfür wurde eine neue Facebook-Seite erstellt.

Informationsmedien[Bearbeiten]

Die Einladung zur Critical Mass Ride erfolgt primär über eine Seite im sozialen Netzwerk Facebook. Daneben wurden in der Vergangenheit kleine Flyer an abgestellten Fahrrädern angebracht. Wichtiges Medium ist die Mundpropaganda unter den Fahrradfahrern. Werbung betreiben außerdem die Fahrradkuriere. Teilweise berichtet auch die Presse im Vorfeld von der Demonstration.

Rechtliche Situation[Bearbeiten]

Eine Fahrraddemonstration muss bei der Stadt nicht angemeldet werden. Mehr als 15 Radfahrer, die eine erkennbar zusammengehörige Gruppe bilden, können nach §27 der Straßenverkehrsordnung einen „geschlossenen Verband“ bilden. Dieser Verband gilt wie ein einzelnes Fahrzeug, kann z.B. in einem Zug über eine Kreuzung mit Ampel fahren, auch wenn die Ampel zwischenzeitlich auf Rot umschaltet. In Würzburg wurde die Critical Mass Ride teilweise von der Polizei begleitet.

Nächste Critical Mass Ride[Bearbeiten]

Aktuell findet die Critical Mass Ride immer am zweiten Freitag im Monat statt. Treffpunkt ist um 18:45 Uhr vor dem Frankoniabrunnen an der Residenz. Die Fahrroute wird spontan festgelegt.

Videos[Bearbeiten]

(Mit dem Start des Videos stimmen Sie der Weiterleitung und Übermittlung von Daten an YouTube zu.)

(Mit dem Start des Videos stimmen Sie der Weiterleitung und Übermittlung von Daten an YouTube zu.)

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]