Christian Luksch

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christian Luksch (* 1968) ist Diplom-Verwaltungswirt (FH), UWG-Kommunalpolitiker und seit 2018 erster Bürgermeister der Marktgemeinde Winterhausen.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Christian Luksch ist bayerischer Staatsbeamter am Landesamt für Finanzen in Würzburg und hat angekündigt, sich zeitweise für das Ehrenamt als Bürgermeister freistellen zu lassen.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Nachdem sein Amtsvorgänger Wolfgang Mann aus gesundheitlichen Gründen zum 30. Juni aus dem Bürgermeisteramt ausschied, war die Marktgemeinde aufgerufen neu zu wählen. In einer außerordentlichen Bürgermeisterwahl am 15. April setzte sich Luksch gegen seinen Mitbewerber Uwe Braun von der CSU mit knapp 71 % deutlich durch und übernahm am 1. Juli das Bürgermeisteramt. Da es bis zur nächsten Kommunalwahl im Jahr 2020 weniger als 24 Monate sind, erstreckt sich seine erste Amtszeit damit bis zur übernächsten Kommunalwahl im Jahr 2026.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]