Carl Friedrich Reinhard Berwind

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carl Friedrich Reinhard Berwind (* 1. September 1836 in Würzburg; † 21. März 1891 in Heidingsfeld) war Geistlicher und von 1870 bis zu seinem Tod Stadtpfarrer in Heidingsfeld.

Geistliche Laufbahn[Bearbeiten]

Berwind wurde am 30. Oktober 1859 zum Priester geweiht.

Stadtpfarrer in Heidingsfeld[Bearbeiten]

1870 wurde ihm nach dem Tod seines Amtsvorgängers Karl Theodor Werking die Pfarrei Heidingsfeld übertragen.

Letzte Ruhestätte[Bearbeiten]

Pfarrer Berwind wurde im Priestergrab auf dem Friedhof Heidingsfeld beigesetzt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]