Café Haupeltshofer

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Café Haupeltshofer, 2009

Das Café Haupeltshofer an der Ecke Sanderstraße/Tiepolostraße schloss 2012 nach 23-jährigem Bestehen.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Haupeltshofer war ein modernes, nach allen Seiten freie Blicke gewährendes Caféhaus mit angeschlossener Bäckerei und Konditorei und war seinerzeit eines der wenigen Backwarenläden, die Sonntags Backwaren, Kuchen und Torten zum Mitnehmen verkauften. Neben kleinen Gerichten, wie Baguettes und andere Spezialitäten, fand vor allem die Erdbeertorte viele Geniesser.

Heutige Nutzung[Bearbeiten]

An dem Standort eröffnete im Mai 2012 die Lounge und Bar Wohnzimmer.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Nikola Treutlein/Katharina Hitz: Würzburg genießen und entdecken. Südwest-Verlag, ISBN 3-517-01821-X, S. 36.

Quellen[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …