Straßenbrücke Stettiner Straße

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von Brücke Stettiner Straße)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenbrücke Stettiner Straße
Brücke Stettiner Straße (oben links) und Konrad-Adenauer-Brücke

Die Brücke Stettiner Straße ist eine Straßenüberführung des Stadtring Süd über die namensgebende Straße.

Lage[Bearbeiten]

Direkt neben der s.Oliver Arena unterquert die Stettiner Straße den Stadtring. Nach Süden schließt sich nach wenigen Metern die Konrad-Adenauer-Brücke an.

Geschichte[Bearbeiten]

Da die 1967 fertiggestellte Überquerung der Stettiner Straße nach 42 Jahren massive Schäden aufwies, musste die vierspurige Würzburger Stadtautobahn an einer neuralgischen Stelle gesperrt werden. Während der Bauarbeiten wurde der Verkehr über die Ab- und Zufahrtsrampen umgeleitet. Da der Untergrund im Stadtteil Sanderau stellenweise labil ist, mussten in Tiefen von bis zu 35 Metern Bohrpfähle versenkt werden. Von den Kosten in Höhe von 4,2 Millionen Euro übernahm der Freistaat Bayern rund 70 Prozent. Die offizielle Freigabe fand im August 2009 statt.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

  • Spannbetonbrücke

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Artikel zur Inbetriebnahme im Main-Echo vom 7. Juli 2009

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …