Bildstockaufsatz Neubergstraße 9

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstockaufsatz Neubergstraße 9

Der Bildstockaufsatz Neubergstraße 9 ist ein Baudenkmal im Würzburger Stadtbezirk Sanderau.

Standort[Bearbeiten]

Der Bildstockaufsatz befindet an der Straßenseite der Fassade des Anwesens Neubergstraße 9 in Höhe des 1. Obergeschosses.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Bildstockaufsatz, farbig gefasstes Relief mit Immaculata zwischen Cherubim mit Draperierahmung, Zopfstil, Stein, spätes 18. Jh., Konsole bez. 1960.“

Ikonografie[Bearbeiten]

„Dargestellt ist als Relief die Immaculata, umgeben von sechs geflügelten Engelsköpfen. Der ca. 110 cm hohe Aufsatz ist, oben etwas nach vorne geneigt, unter einem verzierten, bogigen Blechdach auf eine halbrunde Konsole gesetzt. Das Bildgeschehen wird durch einen ovalen Lorbeerkranz gerahmt, ihn umgibt oben und seitlich ein Bogenvorhang, der aus einer Krone fällt.“

Inschrift[Bearbeiten]

  • Konsole: A.D. / 1960

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen und Literatur[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …