Bildstock am Mühlweg (Gerbrunn)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock am Mühlweg

Der Bildstock am Mühlweg ist ein Baudenkmal in Gerbrunn.

Standort[Bearbeiten]

Der Bildstock befindet sich vor dem Anwesen Mühlweg 3.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

Bildstock, Reliefaufsatz mit Kreuzigungsszene auf kannelierter Säule, Sandstein, bezeichnet „1629“.

Aufbau[Bearbeiten]

Abgeflachte Sockelplatte mit Schaftbasis, darüber kannelierte, gebauchte Rundsäule mit Kapitell mit Halsringen und senkrecht ausgerichteten, abgerundeten Wülsten. Zwischenstück mit angedeuteten Voluten, Aufsatz von Pilastern flankiert und im flachen Abschluss mit angedeuteten Voluten bestückt, darüber Bekrönungskreuz.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Aufsatzvorderseite: Relief der Kreuzigung mit drei Assistenzfiguren

Inschrift[Bearbeiten]

  • Zwischenstückvorderseite (Medaillon): "Das Chreutz Christi ist dein Gewise Artznei aller Kranckheidt"
  • Aufsatzrückseite (kopfstehend): "TAT VAM HANC AD DEI CLOR / BV MARIA PATRONO VM TAM FRANCONIAE OVAM PACI HONORM INCOLARVMET IMIT...IOANI CONV: BVRCKARDT M...VOVEMB: A..." (teilweise verwittert)

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Gerbrunn, Nr. D-6-79-136-16
  • Inventar religiöser Kleindenkmale im nördlichen Landkreis Würzburg (Gemeinden mit Ortsteilen), Abschnitt XVII, Universitätsbibliothek Würzburg, S. 304

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …