Bildstock Oberdürrbacher Straße (14 Nothelfer)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bildstock Oberdürrbacher Straße (14 Nothelfer) befindet sich nördlich des Rotkreuzhofes am Straßenrand (gegenüber der Einmündung des Neuenbrunnerwegs.

Beschreibung

Historische Bildtafel aus Sandstein, welche im Relief die 14 heiligen Nothelfer im Kreis um das Christkind im Strahlenkranz darstellt. Die Bildtafel ist in einen flachgiebeligen Kunststeinaufsatz eingelassen, welcher auf einem aus Kalksteinquadern gemauerten Sockel ruht.

Denkmalliste

In der Liste der Baudenkmäler in Würzburg ist der Bildstock unter der Nummer D-6-63-000-410 zu finden:
„Bildstockaufsatz, Rundbogenrelief 'Vierzehn hl. Nothelfer' in Blendmasswerk, Sandstein, nachgotisch, um 1600.“

Siehe auch

Quellen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …